3/2019 : Page 1


automagazin June 19, 2019 00:00





In this issue of automagazin : TURBULENTE ZEITEN ....
…bei uns, aber auch international. Damit ist nicht nur
die aktuelle politische und wirtschaftspolitische
Situation gemeint. Auch die Mobilität durchlebt eine
Phase des Umbruchs. Immer weniger definiert sich Mobilität
alleine über die Automobilität. Nicht nur die „Fridays for Future“-
Bewegung fordert ein Mobilitäts-Umdenken von uns allen. Die
neuen Formen der Mobilität speziell im urbanen Raum und
immer restriktivere gesetzliche Rahmenbedingungen (CO2,
Flottenverbräuche) stellen auch die Automobilindustrie vor
herausfordernde Situationen.
Mit ein Grund, warum wir uns in dieser Ausgabe verstärkt dem
Thema E-Mobilität befassen. Aber auch Antriebs-Alternativen
nicht vernachlässigen, neue E-Mobile vorstellen, E-Mobil und
Wasserstoff-Mobil testen. Kurz, viel Interessantes rund um
alternativen Antriebsarten publizieren. Bemerkenswert auch die
Geschichte über den Cupra e-Racer die zeigt, wie ernst man im
Motorsport die E-Technologie nimmt.
Viele Neuvorstellungen, Autotests, Kommentare und natürlich
Beiträge aus dem Bereich Motorsport haben wir wieder für Sie
zusammengetragen. Spannend: das Interview mit Philipp Eng
und Ferdinand Habsburg zur DTM. Jede Menge Information und
Lesevergnügen also rund um die (Auto-)Mobilität.
Wir wünschen trotzdem eine entspannte und mobile Sommerzeit.



What is Readly?

With Readly you can read automagazin (issue 3/2019) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

automagazin

www.automagazin.at/


www.facebook.com /automagazin.at


Media Service Verlags- & Dienstleistungs GmbH