08/2016 : Page 1


NEW BUSINESS September 30, 2016 00:00





In this issue of NEW BUSINESS : Bilder sagen mehr als Tausend Worte. Oder: Coversuche reloaded. Denn es ist mal wieder so weit – das perfekte Bild für das Titelblatt muss gefunden werden! In der letzten Ausgabe haben wir Ihnen ja bereits ein wenig Einblick gewährt, wie dieser Prozess bei uns so abläuft. Was ich dem noch hinzufügen möchte: Würden wir uns an fixe Arbeitszeiten halten, würden Sie heute vor einem weißen Deckblatt sitzen. Denn oft kommen wir erst nach dem „daily business" dazu, uns gemeinsam auf das Cover von NEW BUSINESS zu konzentrieren – inklusive Open End. Was in der Medienbranche gang und gäbe ist, hat nun auch den Weg in viele andere Branchen gefunden: das flexible Arbeiten. In Zeiten der Digitalisierung ist es selbstverständlich geworden, ­E-Mails auch abends und am Wochenende zu lesen, da man sie aufs Smartphone bekommt und sie oft schnell abgearbeitet sind. Doch wie wird das berechnet? Ist das nun Arbeitszeit, die man hier aufwendet? Vielen Arbeitnehmern wäre es lieber, wenn man das nicht mehr so eng sehen würde. Es ist für sie selbstverständlich, dass sie die Dinge so machen, wie sie anfallen – ob nun aus der U-Bahn oder von der Couch aus. Im Gegenzug wünschen sie sich auch mehr Flexibilität vom Arbeitgeber – Home Office, Mobile Working & Co sollten zum Arbeitsalltag gehören. Das verlangt jedoch zum einen ein hohes Maß an Vertrauen den Mitarbeitern gegenüber – immerhin lassen sie sich so schwerer kontrollieren. Zum anderen sind auch klare Spielregeln gefragt, damit keine anarchischen Zustände eintreten. Wie der Status quo in Österreich in Sachen DNA („Das neue Arbeiten") aussieht, behandelt unsere Coverstory ab Seite 12. Lesen Sie auch unbedingt die anderen interessanten Artikel zum Thema Personalmanagement und Human Resources: Wie reagiere ich am besten, wenn mich ein Headhunter anruft? Welche Form von Führung steigert die Profitabilität eines Unternehmens am meisten? Worauf muss ich beim Arbeitsvertrag achten? Wie setze ich Zeit- und Arbeitsressourcen optimal ein? Und: Was bringt das 15-Jahre-Jubiläum der Personal-Austria-Messe – DER Messe im Bereich Human Resources – im November mit sich?

Ebenfalls lesenswert ist unser Bundesländer-Special über das grüne Herz Österreichs. Wie sich die Steiermark zum internationalen Technologiestandort entwickelt hat und welche KMU wie auch global agierende Leitbetriebe den Standort stärken, erfahren Sie auf 48 Seiten.



What is Readly?

With Readly you can read NEW BUSINESS (issue 08/2016) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

NEW BUSINESS

www.newbusiness.at/


NEW BUSINESS Verlag GmbH

www.newbusiness.at/