09/2016 : Page 1


NEW BUSINESS October 30, 2016 00:00





In this issue of NEW BUSINESS : Mit unserem intern als „Listen-Ausgabe“ bezeichneten Ranking der umsatzstärksten Industrieunternehmen des Landes erscheint
jedes Jahr im November eine für uns ganz bedeutende NEW BUSINESS-Ausgabe. Einerseits steckt schon Monate zuvor eine ordentliche Portion Liebesmüh darin – Sie können sich sicher vorstellen, wie groß die Freude im Team ist, die fertige Ausgabe endlich in Händen zu halten. Schließlich schreiben wir jedes Unternehmen einzeln an (ja, wir machen das tatsächlich in
Eigenrecherche) und bitten um die Bilanz inklusive Mitarbeiterzahlen des vergangenen Wirtschaftsjahres.
Die Daten fassen wir in dem Ranking der Top-280-Industrieunternehmen Österreichs zusammen, das Sie ab Seite 23 finden.
Warum es aber tatsächlich eine besondere Ausgabe für uns ist: Mit dem fertigen Ranking halten auch Sie eine Art Bestandsaufnahme der österreichischen Industrie in Händen. Aus den rohen Datensätzen,
bestehend aus Nettoumsätzen der vergangenen Geschäftsjahre, schaffen wir dank des Zutuns unserer fleißigen Grafikerin einen übersichtlichen Rückblick auf das Wirtschaftsjahr 2015. Ungeschönt und ohne Marketingfloskeln, die schwere Zeiten als rosige verkaufen
wollen, erfahren Sie auf 23 Seiten: Wer sind die Top-Unternehmen? Wer hat massiv an Umsätzen eingebüßt? Wer beschäftigt wie viele Mitarbeiter? Und: Für wen lief das Geschäftsjahr positiv?
Der letzten Frage haben wir uns in der Coverstory gewidmet und uns jene Unternehmen herausgepickt, die einen besonders beachtenswerten Umsatzsprung verzeichnen konnten. Denn es ist spannend zu sehen, welche Wachstumsstrategien 2015 erfolgreich waren. Bei wem führte die einmalige Abschreibung von Großprojekten zu dem erfreulichen Ergebnis? Wer erzielte sein Umsatzplus dank der Übernahme eines Mitbewerbers? Und wer sind die Konzerne, die durch gutes altes organisches Wachstum ihr Wirtschaftsjahr zufriedenstellend beendet haben? Wir hoffen, Sie sind neugierig geworden.
Im Westen viel Neues: In unserem Bundesländer- Special schauen wir in dieser Ausgabe nach Vorarlberg.
Auf 32 Seiten erfahren Sie unter anderem, welches Bregenzer Vorzeigeunternehmen gleich doppelten Grund zur Freude hat. Einerseits feiert die traditionsreiche Unternehmensgruppe heuer ihr 130-jähriges Firmenjubiläum, andererseits blickt sie auf ein besonders
erfolgreiches letztes Geschäftsjahr zurück.
Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Chefredaktion



What is Readly?

With Readly you can read NEW BUSINESS (issue 09/2016) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

NEW BUSINESS

www.newbusiness.at/


NEW BUSINESS Verlag GmbH

www.newbusiness.at/