01/2017 : Page 1


NEW BUSINESS February 10, 2017 00:00





In this issue of NEW BUSINESS : Wie soll Schule im Jahr 2027 aussehen? Dazu wurden Anfang Februar geladene Bildungsexperten in der Bildungsarena mit dem Thema „Digitalisierung: Neue Medien – neue Schule?“ befragt. Die Runde war sich einig: Da neun von zehn Jobs heute bereits digitale Kompetenzen erfordern, sei es wichtig, dass man in der Schule „auf die Welt da draußen vorbereitet wird“, wünscht sich etwa Bundesschulsprecher Harald Zierfuß. Schließlich müsse man sich zum heutigen Zeitpunkt noch jegliche digitale Kompetenz privat beibringen bzw. werde man durch Maßnahmen wie Handy- und Laptop-Verbot im Schulgebäude sogar noch daran gehindert. Auch Heidrun Strohmeyer vom Bildungsministerium möchte, dass Kinder und Jugendliche beim Verlassen der Schule digital bestens ausgebildet sind. Zudem sollen sich Lehrer dank digitaler Vermittlung von Lerninhalten auf das Wesentliche konzentrieren können: die zwischenmenschliche Beziehung zu den Schülern statt Frontalunterricht, ist Jörg Dräger überzeugt, der als Vorstandsmitglied der Bertelsmann-Stiftung für die Bereiche Bildung und Integration zuständig ist. Weil der Megatrend Digitalisierung eben nicht nur einen Umbruch in der Welt des Arbeitsmarktes und der Produktion bedeutet, sondern auch das gesellschaftliche Leben und die Bildung massiv beeinflusst, hat das Bildungsministerium nun entsprechende Maßnahmen gesetzt und Anfang des Jahres das Digitalisierungskonzept „Schule 4.0“ vorgestellt. Welche Maßnahmen hier konkret gemeint sind und wie Pädagogen, Wirtschaft und Industrie auf dieses Vorhaben reagieren, erfahren Sie ab Seite 14. Im Widerspruch zum Digitalisierungstrend scheint das aktuelle Vorhaben, Informatik-Studienplätze in Österreich zu beschränken, zu stehen. Diese Maßnahme stößt auf viel Kritik, wie Sie ab Seite 26 lesen können. Auch die Erwachsenenbildung kommt nicht zu kurz: Auf Seite 22 stellen wir den dreiteiligen Transformationsprozess der WU Executive Academy vor, der bei der beruflichen Weiterbildung nachhaltige Erfolge verspricht. Außerdem bekommen Sie heuer wieder die Möglichkeit, sich auf der BeSt3 über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren. Österreichs größte Bildungsmesse findet von 2. bis 5. März in der Wiener Stadthalle statt. Der Eintritt ist kostenlos!
Im Energie-&-Umwelt-Teil dreht sich alles um neueste Entwicklungen in der Welt der Erneuerbaren Energien, das erste Plusenergie-Haus Österreichs und die günstigsten Varianten, wohlige Wärme ins Haus zu bringen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Chefredaktion



What is Readly?

With Readly you can read NEW BUSINESS (issue 01/2017) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

NEW BUSINESS

www.newbusiness.at/


NEW BUSINESS Verlag GmbH

www.newbusiness.at/