05/2020 : Page 1


NEW BUSINESS June 10, 2020 00:00





In this issue of NEW BUSINESS : Liebe Leserinnen und Leser,

Not macht erfinderisch. Selten wurde uns der Wahrheitsgehalt unseres aktuellen Cover­titels deutlicher vor Augen geführt als in den vergangenen Wochen. In unzähligen Haushalten glühten Finger und Nähmaschinen beim Erzeugen von Schutzmasken aus den kreativsten Ursprungsmaterialien, von Nachbarn mitgebrachte Einkäufskörbe wurden an Seilzügen aus Wäscheleinen und Kleiderhaken durchs Küchenfenster gehievt, der Fitnesstrainer brachte uns per Videocall plötzlich mitten im Wohnzimmer zum Schwitzen und bekannte wie (bis dato) unbekannte Künstler machten „Bella Balkonia“ kurzerhand zur Bühne für legendäre 18-Uhr-Vorstellungen.

Wie der Alltag im Corona-Ausnahmezustand bewiesen hat, erwacht unser Innovationsgeist gerade in Krisen­zeiten zu völlig neuem Leben. Der Grund dafür ist so plausibel wie einfach: Neue Probleme erfordern neue Lösungen. Auch einige Vertreter der heimischen Unternehmenslandschaft haben ihre Chance genutzt und aus der vorherrschenden Not eine Tugend gemacht, die über die Krise hinaus für nachhaltigen Umsatz sorgen könnte. Eine (exakte) Handvoll inspirierender Geschäftsideen haben wir in unserer Coverstory ab Seite 12 für Sie zu Papier gebracht.

Nachdem die Maßnahmen des Corona-Lockdowns nun schrittweise gelockert werden, kehrt allmählich die neue Normalität in unseren Alltag ein. Am 15. Mai wurde die langersehnte Öffnung der Gastronomie endlich Realität. Auch einige Standorte der in die Insolvenz geschlitterten Restaurantkette Vapiano versorgen, nach der Übernahme durch die ÖBB-Cateringgruppe Donhauser, hungrige Kunden mittlerweile wieder mit köstlicher Pizza und Pasta. Die rasche Wiederaufnahme des Betriebs wurde vor allem durch die Human-Resources-Agentur Wolkenrot ermöglicht, die im Eiltempo rund 300 Mitarbeiter für Vapiano rekrutierte. Eine beeindruckende Leistung, die wir ab Seite 20 mit einem ausführlichen Beitrag belohnen.

Vom Cover unseres Burgenland-Specials strahlt Ihnen diesmal Monika Fiala entgegen. Die Waldquelle-Geschäftsführerin wurde nämlich als Managerin des Jahres ausgezeichnet. Erfolgsmeldungen gibt es aber auch aus vielen anderen Branchen: Die Energie Burgenland beispielsweise investiert in die Ökostromprodukion, während VI-Engineers ein Immobilienprojekt mit dem klingenden Namen „La Vie En Rose“ in Eisenstadt realisiert.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Chefredaktion



What is Readly?

With Readly you can read NEW BUSINESS (issue 05/2020) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

NEW BUSINESS

www.newbusiness.at/


NEW BUSINESS Verlag GmbH

www.newbusiness.at/