01/2017 : Page 1


Stadlpost January 31, 2017 00:00





In this issue of Stadlpost : Liebe Leserinnen und Leser!

Neues Jahr, neues Glück: Am 1. Januar blickten wir alle den kommenden zwölf Monaten erwartungsvoll entgegen. Was sie uns wohl bringen? „Dieses Jahr wird hoffentlich alles besser“: Diesen Satz hörte ich in diesem Zusammenhang besonders oft. Für 2017 ist er so wichtig wie nie. Denn 2016 hat die Welt der Volksmusik und des Schlagers auf eine harte Probe gestellt. Viele großartige Musiker sind leider viel zu früh von uns gegangen.

Es gab Trennungen und andere dramatische Schicksale zu verkraften. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, eine Zeit voller Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Eine Zeit, die uns, unsere Lieben und auch unsere Stars vor schlimmeren Schicksalsschlägen bewahrt. Blicken wir positiv in die Zukunft!

Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier ­jedenfalls hat allen Grund, unbeschwert nach vorne zu schauen. Ihm haben wir unsere Titelgeschichte gewidmet. Und dabei ein paar wichtige Fragen ­näher beleuchtet: Wird er an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen können? Was, wenn er den Gipfel bereits erreicht hat? Wartet dieses Jahr vielleicht auch privates Glück auf ihn? Wie etwa eine Hochzeit oder gar ein Baby?

Auch die Jungs von KLUBBB3 können auf ein ­super Jahr 2016 blicken. Bei ihnen ist jetzt schon klar: Es geht auch 2017 nur in eine Richtung. Und zwar nach oben. Wie die Auszeichnungen bei den Schlagerchampions“ und der smago!-Verleihung in Berlin eindrücklich bewiesen.

Dies und mehr wartet in unserer aktuellen Aus­gabe auf Sie. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim ­Lesen. Genießen Sie eine unbeschwerte Zeit mit ­Ihren Lieblings-Stars. Immer brandaktuell informieren wir Sie übrigens auf unserer Homepage www.stadlpost.at oder auf unserer Facebook-Seite.

Ihre Astrid Schwenner / Herausgeberin



What is Readly?

With Readly you can read Stadlpost (issue 01/2017) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

Stadlpost

www.stadlpost.at/


www.facebook.com /Stadlpost


www.twitter.com /Stadlpost


www.instagram.com /stadlpost


STADL MEDIA GmbH

www.stadlmedia.at


www.facebook.com /stadlpost