05/2018 : Page 1


Stadlpost July 03, 2018 00:00





In this issue of Stadlpost : Grüß Gott!

Liebe Leserinnen und Leser!
Die Kindheit und Jugend waren für uns alle prägende Lebensphasen. Wir erlebten Schönes und Trauriges, aufregende Abenteuer, kleine Dramen und jeder Tag versprach neue spannende Erlebnisse. Manche davon klingen sogar bis in die Gegenwart nach. In unserer aktuellen Ausgabe erzählen uns die Kastelruther Spatzen in der Titelgeschichte, was sie damals bewegt und vielleicht sogar verändert hat. Ihre Erinnerungen sind so unterschiedlich wie amüsant. Es geht unter anderem um einen verbotenen Kurztrip nach Deutschland, panische Angst vorm Zahnarzt, jugendlichen Herzschmerz und einen Schülerstreich mit Folgen. Eines wird dabei auf jeden Fall klar: Die Spatzen hatten es faustdick hinter den Ohren! Wir trafen auch Gottfried Würcher und Wilfried Wiederschwinger vom Nockalm Quintett in Millstatt/Kärnten. Die diesjährigen Gewinner des „Amadeus Austrian Music Awards“ in der Sparte Schlager und Volksmusik erzählten uns ihre Abenteuer vom See: Mädels, Mutproben und vieles mehr. Bis heute fühlen sich die beiden Musiker mit dieser Region stark verbunden – und würden niemals woanders leben wollen als dort. Was ich als gebürtige Kärntnerin natürlich nur zu gut verstehen kann. Wir haben uns diesmal auch eines Themas angenommen, das in der Unterhaltungslandschaft allzu sträflich vernachlässigt wird: Blasorchester erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. Es gibt unzählige Ensembles und mit dem „Grand Prix der Blasmusik“ auch einen amtlichen Wettbewerb. Wir stellen Ihnen einige Orchester vor und hoffen natürlich, dass diese Musikanten bald wieder eine größere mediale Plattform bekommen. Freuen Sie sich in dieser Sommerausgabe auf jede Menge Freizeitspaß: Wir haben unseren Rätselteil erweitert, damit Sie ganz entspannt daheim auf dem Balkon, im Garten oder am Strand noch mehr Freude am Lesen unserer STADLPOST haben können. Ich wünsche Ihnen jedenfalls eine wunderbare, erholsame Ferienzeit.
Und jetzt viel Spaß beim Lesen!
Ihre Astrid Schwenner



What is Readly?

With Readly you can read Stadlpost (issue 05/2018) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

Stadlpost

www.stadlpost.at/


www.facebook.com /Stadlpost


www.twitter.com /Stadlpost


www.instagram.com /stadlpost


STADL MEDIA GmbH

www.stadlmedia.at


www.facebook.com /stadlpost