02/2019 : Page 1


SPORTaktiv April 04, 2019 00:00





In this issue of SPORTaktiv : Irgendwie sind wir es ja schon fast gewohnt. Ein Dopingskandal bei einem Großereignis fliegt auf und im Zentrum des Geschehens: österreichische Sportler. Turin, Sotschi, Seefeld. In 17 Jahren nichts gelernt könnte man in einer ersten Reaktion sagen. Dabei: So falsch Doping und so notwendig das Durchgreifen ist – vor allem wegen der Signalwirkung auf kommende Generationen – wir bekämpfen noch immer nur die Auswüchse und nicht die Wurzeln. Denn woher kommt denn der Antrieb zum Betrug, zum Besser-sein-wollen als der andere um jeden Preis? Aus der Leistungsgesellschaft. Immer mehr und mehr Leistung, Schwächephasen werden nicht toleriert, sonst steht schon der Nächste in der Warteschlange um deinen Platz im Team oder um deinen Job. Jeder ist ersetzbar, wird allenthalben mehr oder weniger subtil suggeriert. Der Sport ist ein Spiegelbild der Gesellschaft und diese Gesellschaft hat den Kontakt zur Natur, die Erdung verloren. Vom natürlichen Rhythmus sind wir weit entfernt. Auf Belastung folgt Entlastung, schau nach bei den Jahreszeiten. Tun wir aber nicht. Obst und Gemüse, das bei uns in der „falschen“ Jahreszeit wächst, wird halt importiert. Zeit haben wir nicht, Zeit nehmen wir uns nicht mehr. Alles muss immer verfügbar sein.

Gerade mit unserem Cover wollen wir aber zum Umdenken anregen. „Wohnzimmer mit Weitblick“ heißt es da. Soll heißen: Wir sind draußen zu Hause, in der Natur. Daher kommt der Mensch. Gerade jetzt, wo die Bergsaison beginnt, sollten wir einen Schritt hinaus machen. Ins Freie und raus aus dem Alltag. Von oben auf das Ganze schauen. Mit unseren Geschichten wollen wir aufklären und Mut machen zu mehr Bewegung, zu mehr Respekt, zum Hören auf den eigenen Körper. Beim Sport spüren wir den Körper und was gut für ihn ist. Vielleicht lernen wir als Gesellschaft etwas aus dem Dopingskandal und überdenken das „Mehr, mehr, mehr“. Auch wenn wir damit vielleicht nicht die Welt retten – es geht darum, was schon Wilfried im „Ikarus“ besungen hat: „Nicht das Gelingen, nur der Versuch zählt am Schluss.“

Bleibt fit,
Euer Klaus



What is Readly?

With Readly you can read SPORTaktiv (issue 02/2019) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

SPORTaktiv

www.sportaktiv.com/


www.facebook.com /SPORTaktiv.Magazin


TOP TIMES MEDIEN GMBH