Nr. 02 2020 : Page 1


diabetes Living March 12, 2020 00:00





In this issue of diabetes Living : GRÜNER GENUSS: Rezepte für Gemüseliebhaber von Caroline Griffiths, einer leidenschaftlichen Lebensmittelexpertin mit über 25 Jahren Branchenerfahrung als Buchautorin, Foodwriterin, Foodstylistin und Köchin; SÜSSE VERSUCHUNG: Kalifornische Trockenpflaumen eignen sich gut als Teil einer ausgewogenen Ernährung für einen gesunden und aktiven Lebensstil. Und wir haben spannende Rezepte dazu; GÖTTLICHES LAMM: „Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt...“, so steht es bereits in der Bibel. Zu Ostern geben wir uns mit einem göttlichen Lamm zufrieden; KLUGES KÖPFCHEN: Um die Herausforderungen des Alltags mit Diabetes meistern zu können, ist es wichtig nicht nur für eine gewisse körperliche, sondern auch für geistige Fitness zu sorgen. Mit gezieltem Gedächtnistraining können das Diabetesmanagement verbessert und Folgeschäden vorgebeugt werden; EMOTIONALES ESSEN: Oft wird die Ursache für Gewichtsprobleme im Außen gesucht. Mangelnde Disziplin, ein geschwächter Stoffwechsel oder die genetische Veranlagung sind nur einige Beispiele für die vermeintlichen Übeltäter. Eine der häufigsten Ursachen für Übergewicht wird dabei oft übersehen: die eigene Psyche; PFLEGE MIT BISS: Diabetes kann die Zahn- und Mundgesundheit beeinträchtigen. Umgekehrt können sich jedoch auch Erkrankungen der Zähne oder des Zahnfleischs auf den Blutzuckerspiegel auswirken. Das Stichwort heißt Prävention. Dabei spielt neben der Zahnpflege auch die Blutzuckereinstellung eine entscheidende Rolle; HYPO & HYPER: Sowohl Hypoglykämien als auch Hyperglykämien zählen zu den akuten Komplikationen, die bei Diabetes auftreten können. Betroffene sollten nicht nur mit den Symptomen und möglichen Ursachen dieser Zustände, sondern auch mit den entsprechenden Gegenmaßnahmen vertraut sein. GUTE ERNÄHRUNG EIN SCHLÜSSEL FÜR GESUNDHEIT UND EIN GUTES LEBEN: Mit gutem Essen leisten wir einen wichtigen Beitrag zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit. DEN RICHTIGTEN FINDEN: Worauf kommt es bei der Suche nach einem passenden Diabetologen an und welche Rolle spielen dabei Faktoren wie das Alter und der Diabetestyp? DIABETES, EINE TYPFRAGE: Diabetes kann viele Gesichter haben. Neben dem bekannten Typ-1- und Typ-2-Diabetes gibt es noch weitere Formen. Wir geben Ihnen einen Überblick und erklären die Unterschiede.



What is Readly?

With Readly you can read diabetes Living (issue Nr. 02 2020) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

diabetes Living
BT Verlag GmbH