Nr. 03 2021 : Page 1


diabetes Living May 14, 2021 00:00





In this issue of diabetes Living : SPARGELZEIT: Rund 55 000 Tonnen Spargel werden in Deutschland jährlich gegessen. Und mit unseren leckeren Rezepten vielleicht ja auch ein paar Stangen davon bei Ihnen. // HATTU MÖHRCHEN?: Sie sind süß, sie sind lecker und sie sind gesund: Karotten. Deshalb frägt nicht nur Häschen nach den Möhrchen, auch bei unseren Rezepten darf dieses enorm kalorienarme Gemüse nicht fehlen. // SÜSSKARTOFFELN: Sie schmecken im Sommer wie im Winter, scharf oder süß, pikant oder fruchtig: Süßkartoffeln. Sie erobern gerade die Supermärkte und Rezeptbücher. // DIE NERVEN BEHALTEN: In den letzten Jahren konnten in der Polyneuropathie-Forschung große Fortschritte erzielt werden. Erfolg versprechen neue Behandlungsmethoden wie die HiTopHochtontherapie,die den Nervenstoþwechsel anregt und den geschädigten Nerv sozusagen reparieren kann. // YOGA FÜR DEN KOPF UND KÖRPER: Viele Diabetesfälle sind allein auf Bewegungsarmut zurückzuführen. 60 Prozent der Weltbevölkerung bewegt sich weniger als eine halbe Stunde täglich, ein Zehntel aller Menschen überhaupt nicht. Kann Yoga eine Alternative für bisherige Bewegungsmuffel sein? // FÜSSE: BEWEGEN UND PFLEGEN: Unsere Füße sind unser stabiles Fundament. Für Menschen mit Diabetes ist die richtige Fußpflege besonders wichtig. Zusätzlich können spezielle Übungen die Fußgesundheit unterstützen und erhalten. // QUARANTÄNE UND DIABETES: Für viele Menschen mit Diabetes ist die Corona-Krise eine schwere Belastung. Neben Ängsten und Sorgen gibt es häufig offene Fragen und Unsicherheiten. Wir klären auf: Was Sie über Corona und Diabetes wissen sollten und wie Sie Ihr Immunsystem stärken können. // BLUTHOCHDRUCK MESSEN: Fast 90 Prozent aller Typ-2-Diabetiker und etwa 30 Prozent aller Typ-1-Diabetiker leiden an Bluthochdruck. Angesichts dieser Häufigkeiten steigt das Risiko für Gefäßerkrankungen oder einen Herzinfarkt. Doch gegen Bluthochdruck kann man etwas tun. // DIE GROSSE PEN-ÜBERSICHT: Der Beginn einer Insulintherapie bedeutet für viele Patienten eine große Umstellung. Doch dank des technischen Fortschritts wird auch das Diabetesmanagement einfacher. Dabei sind InsulinPens smarte und diskrete Helfer. Wir erklären worauf es ankommt und stellen einige Pen-Modelle genauer vor.



What is Readly?

With Readly you can read diabetes Living (issue Nr. 03 2021) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

diabetes Living
BT Verlag GmbH