06/2016 : Page 1


RennRad May 17, 2016 00:00





In this issue of RennRad : Der große natürliche Feind des Rennradfahrers heißt: Luftwiderstand. Je schneller man fährt, desto bedeutender wird er. Bei 50 km/h muss man fast 90 Prozent der Energie dafür aufwenden, ihn zu überwinden. Wer bei gleicher Leistung schneller fahren will, sollte also an seine Sitzposition denken – und an sein Material. Gerade die Verbesserungen im Bereich der Aerodynamik sind die wohl größten technischen Fortschritte des Rennradmarktes der vergangenen Jahre. Dies zeigen sowohl die neuesten Zeitfahr- und Triathlon-Maschinen als auch die noch junge Sparte der Aero-Rennräder. Was sie wirklich können, zeigt unser Test. Neben dem Schnellfahren im Flachen machen vor allem zwei weitere Dinge das Rennradfahren aus: die Berge – und das Fühlen, das Erleben, das Erinnern. Für Ersteres geben wir in unserem Berg-Trainings-Spezial viele konkrete Tipps, wie man schneller bergauf kommt. Für Zweiteres haben wir die spannendsten, emotionalsten, mythischsten Rennen des Jahres analysiert: die belgischen Klassiker.



What is Readly?

With Readly you can read RennRad (issue 06/2016) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

RennRad

www.radsport-rennrad.... /


www.facebook.com /RadsportmagazinRennR...


www.twitter.com /RennRad_Magazin


BVA Bike Media GmbH

www.bva-bikemedia.de /