04/2016 : Page 1


GRIP June 03, 2016 00:00





In this issue of GRIP : Liebe Leser,
eine kleine Meldung in der WELT hat uns zunächst aufgeschreckt:
„Küche löst Auto als Statussymbol ab“. Und da wirbt die Arbeitsgemeinschaft
Die Moderne Küche (AMK): „Eine Küche ist nicht länger
ein pfl egeintensiver Arbeitsraum, sondern ein Umfeld, in dem man
sich etwas Gutes tut und regeneriert.“ Mit Verlaub: Für die meisten
Autofahrer war ein Auto noch nie pfl egeintensiver Arbeitsraum,
sondern ein Umfeld, in dem man sich etwas Gutes tut und regeneriert.
Und dass der Durchschnittspreis einer Küche 2014 noch bei 6.054
Euro lag und jetzt 6.439 beträgt, können wir locker kontern mit dem
Durchschnittspreis eines Neuwagens: 2014 genau 27.189 Euro, 2015
bereits 28.153 Euro. Logisch, dass besonders mit dem Auto gerne
gezeigt wird, was man hat. Nach wie vor.
Also machen wir uns keine Sorgen um das Auto als Statussymbol.
Jedenfalls nicht im Vergleich zu Küchen.



What is Readly?

With Readly you can read GRIP (issue 04/2016) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

GRIP

www.grip-dasmotoreven...


www.facebook.com /grip


DAZ VERLAGSGRUPPE GmbH & Co. KG

www.daz-verlag.de/