In this issue of ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte : Editorial

Auf hoher See und vor Gericht ist man ja angeblich in Gottes Hand. Wenn das wirklich so ist, braucht Gott in Berlin momentan jede Menge Zeit zusätzlich. Zum Glück sind Erde, Tag, Nacht und die Lebewesen schon fertig. Sonst müsste man da jetzt ein paar Verzögerungen einkalkulieren. Denn bei der Hauptstadt-Justiz ist sehr viel Geduld nötig, man braucht starke Nerven. Manche Kammern sind überlastet, es fehlt an Personal. Und Prozesse platzen einfach nur deshalb, weil es nicht gelingt, das Verfahren rechtzeitig zu eröffnen. Und dann kommen mutmaßliche Straftäter eben wieder frei, bleiben Wirtschaftsdelikte teils jahrelang liegen. Immerhin soll der Aktenberg am Sozialgericht, mit dem wir unsere Titelgeschichte illustriert haben, bald der Vergangenheit angehören. Nicht weil er abgearbeitet wäre. Sondern weil das System dort auf elektronische Akten umgestellt wird. Hoffen wir mal, dass sich dabei nichts verzögert.

Die ZITTY-Redaktion



What is Readly?

With Readly you can read ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte (issue 5/2018) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte

www.zitty.de


www.facebook.com /zittyberlin


GCM Go City Media GmbH