In this issue of ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte : Editorial
Wir sind hier in der Redaktion ja alle schon ein bisschen in Weihnachtsstimmung, das geht fast automatisch, wenn ständig auch nur einigermaßen nahestehende Personen ganz dezent Geschenkewünsche ventilieren: „Meinst du, diese Sneakers mit der geilen chunky Sohle würden mir auch stehen?“ Ach, joah. Aber dann sitzen wir in der U-Bahn, auf dem Weg nach Hause, zu unseren Wohnungen. Und alle paar Stationen kommt uns jemand entgegen, dessen größter Wunsch einfach ein Dach über den Kopf ist, ein Heim. Eine neue Entwicklung dabei, die Sozialarbeiter noch vor kurzem für völlig undenkbar hielten, sind wohnungslose Familien. Auf der Straße, in der U-, in der S-Bahn sieht man sie selten, sie kommen bei Freunden unter, oder in Notunterkünften. Aber sie sind da draußen, auf der Suche nach einer Bleibe, wie einst Maria und Joseph in Bethlehem, sie sind verzweifelt. Unserer Titelgeschichte handelt von Familien, für die es keinen Platz mehr in der Stadt zu geben scheint. Und das ist eine Schande für Berlin.
Die ZITTY-Redaktion



What is Readly?

With Readly you can read ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte (issue 36/2018) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte

www.zitty.de


www.facebook.com /zittyberlin


GCM Go City Media GmbH