In this issue of ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte : Ach, Brandenburg. Wir machen hier in der Redaktion ja auch gern mal diese zugegeben halbguten Witze. Über Funklöcher, die Blitzer-Polizei, maulfaule Märker*innen.
Aber so wie es aussieht, ist ab Sonntag, 1. September, 18.01 Uhr, erstmal Schluss mit lustig. Dann, wenn die ersten Prognosen zur Landtagswahl aufschlagen. Eine Weile lag die AfD in den Umfragen auf Platz eins, erst bei den letzten Erhebungen zog die taumelnde SPD mit der Rechtstruppe wenigstens gleich. In Brandenburg lässt sich das Auseinanderdriften der Gesellschaft, der Milieus, der Überzeugungen besonders eindrücklich beobachten, der Riss, den unsere Titelgeschichte beschreibt. Die Mitte, sie schwindet mehr und mehr. Die gemeinsame Basis. Dinge, auf die man sich einigen kann. Die Fronten sind verhärtet. Keine schönen Aussichten für den nächsten Umlandtrip. Für Paddler im Spreewald und Badegäste an den unzähligen Seen, für Kulinariker in urigen Gasthöfen und Kulturtouristen in Städten wie Potsdam. Da müssen wir jetzt durch.
Die Zitty-Redaktion



What is Readly?

With Readly you can read ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte (issue 18/2019) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte

www.zitty.de


www.facebook.com /zittyberlin


GCM Go City Media GmbH