04/2017 : Page 1


märklin magazin August 03, 2017 00:00





In this issue of märklin magazin : Inhalt 4/2017 – märklin magazin Ausgabe August/September 2017 /// AKTUELL /// Eisenbahnfieber! Der Countdown läuft, das Fest kann kommen: Alle wichtigen Infos zur 34. IMA und den 11. Märklin Tagen. / Auszeichnungen und Aktionen: „Goldene Gleise“ für Märklin, neue Idee+Spiel-Produkte ... / Jugend forscht: Neue Schul- und Jugendprojekte: Märklin ist dabei. /// MODELL & TECHNIK /// Von der Seine an die Ruhr: Der VT 08.5 verband 1957 zum Start des TEE-Verkehrs die französische Hauptstadt und das Ruhrgebiet. Märklin würdigt diesen legendären Dieseltriebler nun als edle H0-Garnitur. / Fahren mit der Central Station 3: Die Verknüpfung von Einzelfunktionen zu automatischen Abläufen macht den Fahrbetrieb zur Ereignis-Gala. / Geheimtipps (nicht nur) für Einsteiger: Neue Einsteiger-Modelle mit exzellen- tem Preis-Leistungs-Verhältnis: die E-Loks Vectron 247 und Traxx 185. / Versuchslok mit Heizdiesel: Die Umstellung von Dampf- auf elektrische Zugheizung bereitete die DB akribisch vor – mit der Baureihe V 162. Zwei neu konstruierte Trix Modelle erzählen ihre Geschichte. / Märklin/Trix Clubmodelle 2017 – Eindrucksvoll: die Tenderlokomotiven BR 75.4 und drei Personenwagen als neue Clubmodelle des Jahres 2017. / Neu im Märklin Fachgeschäft: Die aktuellen Märklin und Trix Modelle. / Stilvoll reisen in der Königsklasse: Technisch brillant und Nostalgie pur: Spur-1-Abteilwagen der DR. / Paradelok E 18 in Spur 1: Der E-Lok-Klassiker der Epoche III/IV überzeugt im Fahrtest auf ganzer Linie. /// SPECIAL /// Lust auf Signale, Folge 4: Dank perfekter Kommunikation mit der Central Station lassen sich die neuen Märklin Signale problemlos steuern – und das sogar in verschiedenen „Programmiersprachen“. In dieser Folge im Mittelpunkt: das MM2-Protokoll. /// ANLAGENBAU /// Generationenprojekt: Volldigital, künstlerisch wertvoll, handwerklich top: Die H0-Bahn der Familie Allgaier vereint bestes Modellbahn-Know-how – und drei Generationen. / Fahren macht Spaß: Eine H0-Bahn auf 4,20 x 3,25 x 2,85 Metern bietet schon dank ihrer Größe viel Fahrspaß – und wird noch variabler als Zungenanlage. / Von Mittelstadt nach Güglingen, Teil 2: Die H0-Bahn von Harald Luther begeistert auch auf den zweiten Blick als Mischung aus Fahrbetrieb, Landschafts- und Gebäudebau und kleinen Szenen. / Kurvenreich durch die Lande: Mit viel Vorsicht erledigen wir die letzten Arbeiten unserer Spur-Z-Anlage. / Anlagengestaltung in Spur N: Das Modell des alten Stuttgarter Hauptbahnhofs ist Legende. Nun wird dieses Kunstwerk in Spur N aufwendig renoviert. / Bausatz in Spur 1: Fix gebautes Raumwunder: der charmante Lokschuppen Frasdorf. / Kleinanlage in H0: Ideale Ergänzung für eine große H0-Bahn, separat aufgestellt ein toller Blickfang: großer Auftritt für eine kleine Pendelstrecke. /// COMMUNITY /// Märklin macht Schule: Großprojekt mit pädagogischem Anspruch: die Modellbahn-AG Donzdorf. /// VORBILD /// Markante Drehstrompionierin: Als Universallok konzipiert, hat die BR 120 viele Innovationen angestoßen.



What is Readly?

With Readly you can read märklin magazin (issue 04/2017 ) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

märklin magazin

www.maerklin.de /de/journal/maerklin-...


Gebr. Märklin & Cie. GmbH

www.maerklin.de/de/


www.facebook.com /maerklin