01-2020 : Page 1


electricar February 29, 2020 00:00





In this issue of electricar : ie Elektromobilitätsbranche ist eine äußerst dynamische. Zahlreiche Hersteller buhlen um die Gunst der potenziellen Käufer, investieren Unsummen in Forschung, Entwicklung und Marketing. Alles ist dem ambitionierten Vorhaben untergeordnet, die eigene Marke möglichst prominent im Markt zu positionieren. Mit diesem hart umkämpften Wettbewerb haben wir uns in dieser Ausgabe von electricar ausführlich befasst. Wir haben die großen, in Deutschland etablierten Hersteller analysiert und uns deren Strategie für die nächsten Jahre angesehen. Mit welchen Fahrzeugen wollen die Mobilitätsgiganten der Gegenwart den Sprung in die elektrifizierte Zukunft schaffen? Und kann der derzeit existente Abstand zu Pionier Tesla überhaupt verkürzt werden?
Apropos Tesla: In dieser Ausgabe lesen Sie alles, was Sie über Elon Musk, die prägende Figur an der Spitze des US-amerikanischen Autobauers, wissen müssen. Wir zeichnen seinen Werdegang nach, werfen einen Blick auf die Kindheit des gebürtigen Südafrikaners und stellen auch den Menschen Elon Musk vor. Den Bogen zu Tesla spannen wir auch mit einem Portrait von Hansjörg-Eberhard Freiherr von Gemmingen-Hornberg. Der Deutsche hat als erster Mensch eine Million Kilometer mit einem Tesla zurückgelegt und wir sind der Frage nachgegangen, warum er dieses ambitionierte Ziel verfolgt hat.
Außerdem wollen wir in dieser Ausgabe klären, wie klimafreundlich ein Elektroauto in der Praxis ist. Ist es die nachhaltige Lösung für unseren Planeten, die Politik und Bevölkerung gleichermaßen suchen? Oder steckt darin viel heiße Luft? Und dass dem oftmals als Alternative angeführten Wasserstoffantrieb zahlreiche Hürden im Wege stehen, lesen Sie ebenfalls bei uns.
Dem Lebensweg einer Batterie für das Elektrofahrzeug, beginnend von der Mine über den Einsatz auf der Straße bis hin zum fachgerechten Recycling, widmen wir uns ebenso wie einem Geschäftsfeld der Zukunft, welches aktuell noch in den Kinderschuhen steckt: Dem Gebrauchtwagenmarkt für Elektroautos. Und schließlich möchten wir Ihnen auch noch unsere Fahrzeugtests ans Herz legen. Den Kia e-Niro haben wir ebenso auf Herz und Nieren getestet, wie den Opel Grandland X PHEV und den Peugeot 508. Zudem garnieren wir die aktuelle Ausgabe von electricar mit Interviews zweier meinungs- und ausdrucksstarker Persönlichkeiten.



What is Readly?

With Readly you can read electricar (issue 01-2020) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

electricar
Martin Steiner