03/2017 : Page 1


Airbrush Step by Step March 30, 2017 00:00





In this issue of Airbrush Step by Step : Weißt du noch, vor 2 Jahren....
.... auf den International Airbrush Days 2015? Uns kommt es wie
gestern vor, doch fast 24 Monate sind seitdem ins Land gegangen
und nun stehen schon die International Airbrush Days 2017 vor der
Tür. Ein vergleichbares Aufgebot an Künstlern gibt es sonst nur in
den USA bei den Airbrush Getaways; das Airbrush Days Konzept
ist absolut einzigartig. Während man sich sonst auf einen Workshop
und einen Dozenten festlegen muss, bekommt man hier die
Chance, von allen etwas zu lernen. Drei der diesjährigen Künstler,
nämlich Gear Duran, Rod Fuchs und Alan Pastrana unterrichten
zudem zum allerersten Mal in Deutschland, z.T. sogar zum ersten
Mal in Europa. Eine Chance, die man sich nicht entgehen lassen
sollte, denn in dieser Form gibt es sie nie wieder. Ein paar letzte
Tickets sind noch zu haben. Also schnell nochmal auf die Webseite
www.airbrush-days.com schauen!
Wer immer noch nicht ganz überzeugt ist, der lasse sich in diesem
Heft von den Arbeiten der beiden IAD-Dozenten Alan Pastrana
und Rod Fuchs begeistern. Beide haben Sie in den letzten Heften
schon in Reportagen und Interviews kennengelernt. Diesmal
sind sie mit atemberaubenden Step by Steps dabei. Einen echten
Kontrast zu den beiden bildet da das beruhigend mystische Motiv
von Stefan Bleyl. In seinem Step by Step nimmt er Sie mit in seine
Traumwelt, die er in einer Mischtechnik aus Acrylfarben, Gouache
und Pastellkreide erschafft.
Im Interview stellen wir Ihnen (neben Rod Fuchs) einen weiteren
Kanadier vor: Jay Ferguson ging den Weg vom Custom Painter
zum Fantasy-Illustrator und kann inzwischen eine erfolgreiche
Karriere auf beiden Gebieten vorweisen. Ebenso vielseitig ist auch
der Belgier Dries Masschaele, der seine Herausforderung beim
Malen stets im „Kampf der Farben“ sieht.
Unsere Reportagen bewegen sich diesmal zufällig beide im Revier
des Instituts für bildende Kunst und Kunsttherapie (IBKK) in
Bochum. Zum Einen berichten wir über das Projekt „Animalia 3“,
das Tierfreunde und Kunstliebhaber gleichermaßen zusammenführte.
Zum Anderen gibt IBKK-Absolvent Rico Pahlig Einblicke in
die Entstehung seiner Diplom-Arbeit. Dabei erläutert er die Ideenfindung,
Komposition und Skizzenerstellung seines komplexen
Märchen-Motivs.
Für die Airbrush-Anfänger unter Ihnen soll der „Toolbox“-Artikel
ein wenig Licht ins Dunkel der Kompressoren bringen: Worin liegen
eigentlich die Unterschiede zwischen den im Handel angebotenen
Geräten, worauf muss man achten, welche Eigenschaften
sollte ein Kompressor haben? Eine praktische Grafik soll Ihnen dabei
Ihre Entscheidungsfindung beim Gerätekauf erleichtern.
Wie Sie sehen: Es ist mal wieder viel los im Airbrush Step by Step-
Heft und darüber hinaus! Vielleicht sehen wir uns ja Ende April in
Hamburg. Wir würden uns freuen!
Bis dahin,
Ihr ASBS Team



What is Readly?

With Readly you can read Airbrush Step by Step (issue 03/2017) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

Airbrush Step by Step

www.airbrush-zeitschr... /airbrush-step-by-ste...


www.facebook.com /airbrushstepbystep


newart medien & design GbR

www.newart.de/