12/2017 : Page 1


BRIEFMARKEN SPIEGEL November 24, 2017 00:00





In this issue of BRIEFMARKEN SPIEGEL : Die Weihnachtszeit rückt auch in diesem Jahr unaufhaltsam näher. Wir hoffen alle auf eine frohe und besinnliche Zeit mit unserer Familie. Vor hundert Jahren ging es vielen Deutschen anders: Soldaten und Bevölkerung mussten zum vierten Mal Weihnachten in den Wirren des Ersten Weltkrieges „feiern“. Michael Burzan nimmt sich dieses traurigen Festes an. „Orthodoxe Kunst“ lautet das Titelthema der Dezemberausgabe. Dietrich Ecklebe taucht dafür in das historische Wechselspiel zwischen Bulgarenreich und byzantinischer Herrschaft ab. Er schildert die interessante Geschichte mithilfe philatelistischer Leckerbissen zu den entsprechenden Epochen. Außerdem widmet sich Autor Harald Kuhl hochaktuell dem Thema Gravitationswellen: Am 10. Dezember erhalten die Physiker Rainer Weiss, Barry C. Barish und Kip S. Thorne den Nobelpreis für ihre bahnbrechenden Entdeckungen zu diesem komplexen Fachgebiet. Ein Glücksfall ist dabei die zeitgerechte Veröffentlichung der Briefmarken mit dem Motiv „Gravitationswellen“. Rätsel, Zinnober Zacke sowie Neuheiten und Termintipps runden das Dezemberheft ab und liefern viel Lesestoff für die hoffentlich besinnlichen Tage.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Heft und Feiertage ganz nach Ihrem Geschmack!



What is Readly?

With Readly you can read BRIEFMARKEN SPIEGEL (issue 12/2017) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

BRIEFMARKEN SPIEGEL

www.briefmarkenspiege... /


www.facebook.com /briefmarkenspiegel


www.twitter.com /philapress


PHILAPRESS Zeitschriften und Medien GmbH & Co. KG

shop.philapress.de/