8+9/2020 : Page 1


tip Berlin April 02, 2020 00:00





In this issue of tip Berlin : Liebe Leserinnen und Leser,
vieles ist in dieser Corona-Krisenzeit anders als sonst, und das gilt auch für Ihr Stadtmagazin. Der aktuelle tip erscheint erstmals seit 47 Jahren komplett ohne Programmseiten. Ist viel dünner als sonst. Und soll trotzdem eine Doppelnummer sein? Ja. Und jetzt kommt’s noch dicker: Ich bitte Sie, uns trotzdem nicht die Freundschaft zu kündigen. Für Abonnenten verlängert sich der Bezug des tip kostenfrei um eine Num- mer. Wer den tip am Kiosk, im Supermarkt oder in der Bio Company kauft: Halten Sie bitte in vier Wochen wieder nach uns Ausschau. Ein Kulturmagazin ohne Kulturprogramm und Kulturanzeigen muss leider mehrere Gänge runterschalten, damit wir diesen Lockdown sicher überstehen. Denn wir wollen Sie auch in Zukunft gern wieder ins Theater, Kino oder Konzert begleiten. Wenn Sie uns aktuell unterstützen möch- ten, kaufen Sie die neue Brandenburg-Edition unter www.tip-berlin.de/shop. Und hoffentlich kann unsere Titelstory Ihnen Mut geben. Was macht diese Krise mit uns? Wie geht es weiter in der Liebe, Arbeit, Kunst und Gesellschaft? Wir haben über diese drängenden Fragen mit Jutta Allmendinger, Thomas Ostermeier und anderen gesprochen. Denn Reden hilft. Zusammen sind wir stark. Passen Sie auf sich auf,
Stefanie Dörre
Chefredakteurin



What is Readly?

With Readly you can read tip Berlin (issue 8+9/2020) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

tip Berlin

www.tip-berlin.de


www.facebook.com /tip.Berlin


Tip Berlin Media Group GmbH