In this issue of ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte : Die schöne neue Welt blinkt und flimmert in allen Farben, sie springt uns diskobunt von Videoscreens entgegen, stellt uns Verbots- und Hinweisschilder in den Weg. Diese schöne neue Welt will nur unser Bestes. Und sie hat ziemlich konkrete Vorstellungen davon, was das Beste ist. Wer in diese schöne neue Welt hineinpasst und wer vielleicht nicht. Denn die schöne neue Welt gehört zum Beispiel Investoren, Projektplanern. Zumindest ist das bei einigen Plätzen in Berlin der Fall. Plätze, die nur so tun, als seien sie öffentlich.
Wo die normalen Berliner nicht zu Hause sind, nur zu Gast. Und Gäste haben sich zu benehmen. Wenn sie sich nicht so benehmen, wie es der Gastgeber gerne sieht, dann könnte das unangenehm werden. Muss aber nicht. Das entscheidet der Gastgeber. Er ist ja kein Unmensch. Nur ein Investor.
Wem gehört die Stadt? Diese Frage stellt sich in Berlin immer wieder aufs Neue. Bei den so genannten POPS, steht für „Privately Owned Public Spaces“, lässt sich jedenfalls sagen, wem sie nicht gehört: uns allen.
Die Zitty-Redaktion



What is Readly?

With Readly you can read ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte (issue 03/2020) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

ZITTY Das Berlin-Magazin für 14 Tage und die Nächte

www.zitty.de


www.facebook.com /zittyberlin


Tip Berlin Media Group GmbH