Radfahren 2016/17 : Page 1


Tagesspiegel Freizeit March 11, 2016 00:00





In this issue of Tagesspiegel Freizeit : Liebe Fahrradfreunde! Wenn im Frühjahr die Stadt erwacht, wenn die Berliner zum ersten Mal mit dem Kaffee in der Hand vor ihren Lieblingscafés in der Sonne sitzen, dann ist es höchste Zeit, das Fahrrad aus dem Keller zu holen! Wir haben die Kette schon geölt, die Bremsen nachgestellt und 24 spannende Touren für Sie zum Nachradeln herausgesucht. Tagesspiegel-Redakteure, Leser und Tourismus-Experten waren unterwegs in Berlin und Potsdam-Mittelmark, sie sind durch die Prignitz und an die Müritz gefahren, haben Teltow-Fläming und das Schlaubetal erkundet, um die schönsten Radstrecken für Stadt- und Landentdecker zu finden. Ob entspannte Sonntagsfahrten ins Grüne, charmante Kiez-Touren oder Familienausflüge – für jeden ist etwas dabei. Sie müssen sich nur noch aufs Rad schwingen und losfahren! Warten Sie auf keinen Fall so lange wie Tagesspiegel-Redakteur Björn Seeling, der für unser Heft seine erste Radtour durch Brandenburg unternahm und betört zurückkehrte. Der Sohn unserer Autorin Daniela Martens legt da etwas früher los: Der Zweijährige saust von Papa chauffiert durch Brandenburg und genießt vor allem seine Kekse. Was man bei Radtouren mit kleinen Beifahrern beachten sollte, hat unsere Autorin aufgeschrieben. Nicht chauffiert, aber von einem kräftigen E-Bike-Motor unterstützt wird Tagesspiegel-Reporter Werner van Bebber. Wenn der Frühling beginnt, schwingt er sich auf sein Pedelec und umfährt auf dem Weg zur Arbeit mit 45 Stundenkilometern jeden Stau. Damit liegt er voll im Trend, er ist einer der unzähligen Radler, die Berlins chronisch verstopfte Straßen entlasten. Die bewegungsfreudigen Bürger radeln voran in eine fahrradfreundliche Zukunft, während die Politik kaum nachkommt. In jedem Fall wird 2016 ein Super-Radjahr. Pfiffige Initiativen machen Hoffnung, dass Radfahren in unserer Stadt noch attraktiver wird. Sie bringen im Wahljahr frischen Wind in die Debatte, wie der Berliner Verkehr in den nächsten Jahren gestaltet werden soll. Mit diesem Thema befasst sich unsere Titelgeschichte: Wo ein Wille ist, ist auch ein Radweg! Ihr Lars Laute, Redaktion »Tagesspiegel Radfahren«



What is Readly?

With Readly you can read Tagesspiegel Freizeit (issue Radfahren 2016/17) and thousands of other magazines on your tablet and smartphone. Get access to all with just one subscription. New releases and back issues – all included.

Try Readly For Free!

 

Tagesspiegel Freizeit

shop.tagesspiegel.de /magazine/reisen-und-...


Verlag Der Tagesspiegel GmbH

www.tagesspiegel.de